Dazu gehören die Erkrankungen der inneren Organe, wie Lunge, Leber, Niere oder Darm, Infektionskrankheiten, Stoffwechselstörungen (beispielsweise Diabetes), Erkrankungen des Blutes (beispielsweise Anämien), immunologische Störungen und viele Erkrankungen der Haut sowie neurologische Ausfallerscheinungen.

Die Kardiologie (Lehre von den Herzerkrankungen) stellt ein Untergebiet der inneren Medizin dar.

Innere Krankheiten laufen häufig eher "versteckt" ab, so dass weitere Untersuchungen erforderlich werden. Daher sind neben einer gründlichen Erfassung der Krankengeschichte die Kenntnis im Umgang mit den diagnostischen Geräten und Möglichkeiten sowie die Interpretation der Befunde von besonderer Bedeutung. Die diagnostische Vorgehensweise richtet sich vor allem nach der Komplexität des Problems.

 

Folgene Leistungen bieten wir Ihnen in unserer Tierarztpraxis an:

  • Praxislabor
    • Blutbild
    • Kleine Chemie
    • FELV / FIV (Schnelltest)
    • cPLI (Schnelltest)
    • Parvovirose (Schnelltest)
    • Parasitologische Kotuntersuchung inklusive Giardien Test
  • Zusammenarbeit mit Großlabor
  • EKG
  • Blutdruckmessung

! ! Änderung der Sprechzeiten ! !

Terminsprechstunde
(nur nach telefonischer Anmeldung)

Mo – Fr 8.00 - 12.00
Mo – Fr 14.00 -19.00
Sa 9.00 - 12.00

!! Die offene Sprechstunde entfällt !!

 

Bitte melden Sie alle Termine vorher telefonisch an.

Bitte waschen Sie sich vor und nach dem Tierarztbesuch Ihre Hände. Dies dient Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz des Tierarztteams.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Tierarztpraxis Goertz