Hauterkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen aufgrund derer Hunde und Katzen, aber auch Kleinnager, in der tierärztlichen Sprechstunde vorgestellt werden.

In vielen Fällen handelt es sich dabei um kurzzeitig auftretende Veränderung, wie Flohbefall, Ohrmilben oder auch Wunden. Andere Hauterkrankungen (Allergien, Autoimmunerkrankungen) erfordern meist lebenslange Therapien und eine intensive Kooperation zwischen Tierbesitzer und Tierarzt.

 

Bei folgenden dermatologischen Problemen können wir Ihnen weiterhelfen:

Parasitosen

Hautpilzen

Allergien

Autoimmune Erkrankungen

Tumorosen

Futtermittelunverträglichkeiten

! ! Änderung der Sprechzeiten ! !

Terminsprechstunde
(nur nach telefonischer Anmeldung)

Mo – Fr 8.00 - 12.00
Mo – Fr 14.00 -19.00
Sa 9.00 - 12.00

!! Die offene Sprechstunde entfällt !!

 

Bitte melden Sie alle Termine vorher telefonisch an.

Bitte waschen Sie sich vor und nach dem Tierarztbesuch Ihre Hände. Dies dient Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz des Tierarztteams.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Tierarztpraxis Goertz